Allgemein

Kitzbühler Trail-Wochenende

Nun hat sich also auch das elitäre Skigebiet um Kitzbühel etwas für den Bike-Trend überlegt und ein paar Trails von den berühmten Skihügeln gebaut: Fleckalm-Trail, Hahnenkamm-Trail und in Kirchberg den Lisi-Osl-Trail und das ganze kann man wunderbar in ein verlängertes Wochenende packen. Einen ganzen Tag muss man einkalkulieren für die Tour auf die Fleckalm (ca …

Allgemein

Stoneman Dolomiti Road: 2 Tage im Himmel der Berge

Nach dem Stoneman Taurista, den ich auf dem Mountainbike absolviert hatte, rückte nun der Stoneman Dolomiti auf die Spitze der Bucketlist auf, diesmal jedoch auf dem Rennrad, weil dabei einige ganz berühmte Giro-Pässe es zu überwinden gilt: Passo Falzarego, Passo Giao, Passo Monte Croce. Mit dem Zug nach Lienz und am Anreisetag noch durchs Pustertal …

Allgemein

Velodrom Linz – Ein andere Art Rad

Traurig war ich, als ich von Jahren erfuhr, dass das Ferry-Dusika-Stadion, die einzige Radbahn in Österreich, abgerissen wurde, denn ich wollte schon immer einmal in einem Velodrom mit einem echten Bahnrad fahren. Glücklich war ich, als ich erfuhr, dass die Firma Schachermayer in Linz aus eigenen Mitteln ein Holz–Freiluft-Velodrom gebaut hat. Mein Plan stand fest: …

Allgemein

Glockner mit Schnee

Anfang Mai findet üblicherweise der Durchstich auf der Großglockner-Hochalpenstrasse statt, ein groß zelebriertes Event, bei dem mit viel Aufwand die Strasse von Schnee geräumt wird und sich links und rechts die 3-4m hohen Schneeberge türmen. Die Gelegenheit, zwischen diesen Schneemassen auf geräumter Strasse mit dem Rennrad zu fahren, sollte man sich nicht entgehen lassen und …

Allgemein

Hochwechsel im November: Kalt und Sonne

Ein sehr schöner Trip von Wien aus ist die Fahrt auf den Hochwechsel. Man startet bei den Wexl-Trails, nutzt den sehr flowigen Uphill-Trail bis man die Bikepark-Nutzer hinter sich lässt und über diverse „Schwaige“ die Fortstrasse rauf zum Hochwechsel nimmt. Wenn das Wetter schön ist erreicht man den Gipfel mit einem unglaublichen Panorama von der …

Allgemein

Red Bull 400 – die verrücktesten 400m meines Lebens

Andreas Goldberger hat dazu gesagt „Das grauslichste, was ich je gemacht habe“ und Red Bull sagt im Slogan: „Die härtesten 400m der Welt“ – War also klar, dass ich das auch unbedingt ausprobieren musste. Dieses Jahr zum ersten Mal auf der Berg Isel-Schanze: mit Full-Power rauflaufen. Also habe ich mir das Wochenende so eingeteilt, dass …